Datenschutzerklärung

Datenerfassung

DX erfasst Daten nur im Sinne der:

· Fairness

· Legalität

· Transparenz

Bei einem Besuch der DX-Webseite, überträgt ihr Web-Browser automatisch die folgenden Informationen, die der DX-Webserver automatisch speichert:Das Datum und die Uhrzeit des Zugriffes, die IP von der auf die Webseite zugegriffen wurde, der Browsertyp sowie ihr Betriebssystem. Des Weiteren wird der Link der Webseite, die sie zu uns geleitet hat, sowie die URL die sie aufrufen wollten und der Status dieser Anfrage gespeichert.Diese Daten reichen nicht zwangsläufig aus, um sie zu identifizieren.

Alle zusätzlichen Daten, die sie z.B in Form von Webformularen preisgeben, kann ebenfalls gespeichert werden. Diese Daten reichen nicht zwangsläufig aus, um sie zu identifizieren.

Alle weiteren Daten, die Ihr Webbrowser überträgt kann ebenfalls gespeichert werden. Dies ist zum Beispiel der Fall, wenn ihr Browser zuvor aufgefordert wurde, Daten in Form von 'Cookies' zu speichern und diese bei jedem Besuch der Webseite im Bereich einer bestimmten Domain (wie etwa dx.com) überträgt. Diese Daten reichen nicht zwangsläufig aus, um sie zu identifizieren.

Alle persönlichen Daten, die sie an DX übermitteln und anhand derer sie identifiziert werden können, wie etwa ihr Name oder Kontaktinformationen wie etwa ihre Emailadresse, werden durch DX gesammelt. Des Weiteren können alle Daten, die DX durch die in den nachfolgenden Paragrafengenannten Methoden zugänglich gemacht werden und sie identifizieren können, zu Ihren Daten werden.

DX erlaubt sich weitere Daten ausschließlich durch und über den Kunden einzuholen, wenn die folgenden Kriterien zutreffen:

· Wenn DX es für angemessen hält um die eigenen finanziellen Interessen zu schützen, insbesondere bezüglich der Kreditwürdigkeit, während des Kreditmanagements. Dabei werden auch Dritte zur Datensammlung einbezogen;

· Wenn DX es für angemessen hält, dass die Ablieferung eines Qualitätsservices die Einholung weiterer Daten bedarf. Dies trifft vor allem auf das Kundenprofil zu.

Wenn DX ihre Daten mittels Dritter sammelt, dann nur:

· Unter Berücksichtigung der geltenden Gesetze;

· Nur mit ihrer Zustimmung; und

· unter Bekanntgabe der Quellen und Umstände der.

DX verpflichtet sich dazu den Grund der Sammlung spezifisch bekannt zu geben und Statements wie “zur Unterstützung unserer Operationen“ zu vermeiden.


Datenschutz

DX verpflichtet sich, die Daten so zu speichern, dass die sicher gegen unautorisierte Zugriffe, Veränderungen und Löschung geschützt sind. Die getroffenen Schutzmaßnahmen stehen in Relation zur Sensibilität der Daten.

DX verpflichtet sich, ihre Daten nur in Jurisdiktionen zu speichern, in denen der Datenschutz mindestens auf dem Niveau der OECD Richtlinien ist.

DX verpflichtet sich, ihre Daten nur dann zu übertragen wenn ein ausreichender Schutz gegenüber unautorisierten Zugriffen, Veränderungen und Löschung gegeben ist. Die getroffenen Schutzmaßnahmen stehen in Relation zur Sensibilität der Daten.

DX verpflichtet sich, angemessene Maßnahmen zum Schutz ihrer Daten vor unangemessenem Verhalten durch DX-Mitarbeiter oder Auftraggeberzu treffen. Dazu zählen:

· Datenschutztrainings für Mitarbeiter;

· Zugriffskontrollen um nur autorisierten Mitarbeitern und Auftraggebern Zugriff auf ihre Daten zu gewähren;

· Im Falle besonders sensibler Daten werden die Zugriffe durch Mitarbeiter oder Auftraggeber gespeichert;

· Gelegentliche Erinnerungen bezüglich der Wichtigkeit des Datenschutzes und Folgen bei Nichtbeachtung an die Mitarbeiter und Auftraggeber;

· Festsetzung angemessener Strafen im Falle eines Missbrauchs

· Klare Kommunikationen bezüglich der Regelungen und Sanktionen;sowie

· Verfahren zur Bewertung, Untersuchung und Verhängung von Sanktionen.


Datennutzung

Als Nutzung wird die Verwendung ihrer Daten durch DX, Mitarbeiter von DX oder durch Auftraggeber im Laufe der Arbeit bezeichnet.

DX verpflichtet sich, ihre Daten nur für folgende Zewecke zu nutzen:

· Für die Zwecke, für die sie gesammelt wurden;

· Andere Zwecke, die nachfolgenden zwischen ihnen und DX vereinbart werden;

· Zusätzliche Zwecke,mit rechtlichen Hintergründen. In diesem Falle unternimmt DX alle sinnvollen Schritte um ihnen mitzuteilen, dass ein solcher Fall eingetreten ist, sofern es DX nicht untersagt wurde; und

· Weitere Zwecke, die rechtlich erlaubt sind (ins besondere um DX’s Interessen zu schützen, zum Beispiel, wenn Grund zur Annahme besteht, das sie ihren Verpflichtungen DX gegenüber nicht nachgekommen sind oder das Gesetz gebrochen haben.).

Wir bieten ihnen zu jeder Zeit an, sich wieder von Diensten abzumelden für die sich angemeldet haben, sofern sie dies wünschen. Jede Email, die sie von uns erhalten enthält einen Link zur Abbestellung: http://dx.com/newsletters/Unsubscribe unten auf der Seite, damit sie dieses Abonnement beenden können. Folgen sie einfach den Hinweisen in der Email.

Wenn sie sich auf DX.com registrieren und Services abonnieren, dann haben sie ebenfalls die Möglichkeit dieses Abonnement wieder zu beenden. Wenn sie sich für diese Services angemeldet haben, dann bekommen sie Mail-Alarme zu besonderen Angeboten, Deals, Neuankömmlingen, Contest, Veranstaltungen, Systemverbesserungen und Marketingpromotions. Diese Alarme können Informationen über DX.com, Tochterunternehmen oder Partner enthalten.

DX verpflichtet sich ihre Daten nur verwenden, wenn diese Relevanz für die Nutzung haben.

DX verpflichtet sich ihre Daten nur unter Berücksichtigung der Möglichkeit, dass diese nicht mehr von ausreichender Qualität für den Zweck, sind zu nutzen, zum Beispiel, weil sie ungenau, veraltet oder nicht dem Kontext entsprechen.


Datenpreisgabe

Als Preisgabe wird die Weitergabe ihrer Daten an jemand anderen als DX oder Sie bezeichnet. Der Begriff „Preisgabe“ beinhaltet die Datenweitergabe, den Verkauf, die Vermietung, den Handel, das Teilen oder das Weitergeben von Daten.

DX verpflichtet sich, ihre Daten nur unter folgenden Umständen weiterzugeben:

· Im Verlauf der Geschäftsbeziehung zwischen ihnen und DX,the course of business beingconductedbetweenYouand DX, wenn die Weitergabe an an einen Auftraggeber, beispielsweise PayPal oder ein Transportunternehmen nötig ist.Wenn ihre Daten so weitergegeben werden, verpflichtet DX sich seine Auftraggeber dazu anweisen, dass ihre Handlungen mit diesen Bedingungen übereinstimmen;

· Unter anderen Umständen die direkt zwischen Ihnen und DX während der Datensammlung oder später vereinbart wurden Wenn ihre Daten so weitergegeben werden, verpflichtet DX sich seine Auftraggeber dazu anweisen, dass ihre Handlungen mit diesen Bedingungen übereinstimmen;

· Mit ihrer Bestätigung, oder aufgrund ihrer Anfrage;

· Wenn gesetzlich nötig, zum Beispiel aufgrund einer Rechtsvorschrift, eines Durchsuchungsbefehl oder einer Vorladung. Unter diesen Umständen unternimmt DX alle notwendigen Schritte um sie davon zu unterrichten, sofern dies DX nicht untersagt wurde;

· Wenn gesetzlich erlaubt (beispielsweise um einen Gesetzesbruch bei einer Strafvollzugsbehörde zu melden; wenn DX Grund zur Annahme hat, dass die Weitergabe ihrer Daten in einem Notfall das Leben einer Person schützen kann)und DX sichergestellt und sorgfältig geprüft hat, dass die Weitergabe gerechtfertigt ist

In jedem Fall verpflichtet DX sich, nur die Daten weiterzugeben, die notwendig sind.


Vorratsdatenspeicherung und Löschung

DX verpflichtet sich zum nachfolgend geschildertem Umgang mit Daten:

· Daten solange aufzubewahren wie für den Zweck nötig; und

· Daten so zu zerstören, dass diese zu einem späteren Zeitpunkt nicht wiederhergestellt werden können, wenn dieser Zweck nicht mehr gegeben ist.

Diese Verpflichtung ist wie folgt definiert:

· Ihre Daten können in DX's Logs, backups undAudit-Trails in kurzen Aufbewahrungszyklen gespeichertwerden, um Unternehmensinteressen zu schützen. In diesem Fall werden ihre Daten entsprechend der Zyklen gelöscht;

· Ihre Daten können über die Zweckliche Nutzungsdauer hinaus gespeichert werden, wenn Gesetze dies verlangen, zum Beispiel aufgrund einer Rechtsvorschrift, eines Durchsuchungsbefehl, einer Vorladung oder wenn eine Strafvollzugsbehörde einen Gerichtsbeschluss ankündigt.Unter solchen Umständen wird DX:

· Alle nötigen Schritte einleiten, um ihnen mitzuteilen, dass ihre Daten aufbewahrt werden, sofern dies DX nicht untersagt wurde; und

· ihre Daten nur solange aufbewahren wie nötig und sie danach löschen;

· Google's Remarketing Datenschutzrichtlinien beachten.

· Analyticsdaten und den Doubleclick-Cookieverwenden, um Werbung basierend auf vorherigen DX.com Besuchen anzuzeigen.

· Sie können den Doubleclick-Cookiedeaktivieren, indem sie die Googlewerbeseite benutzen oder Google Analytics deaktivieren, indem sie die Google-Anayltics Webseite besuchen.

· hre Daten können über die Zweckliche Nutzungsdauer hinaus gespeichert werden, wenn Gesetze dies verlangenzum Beispiel aufgrund einer Rechtsvorschrift, eines Durchsuchungsbefehl, einer Vorladung oder wenn eine Strafvollzugsbehörde einen Gerichtsbeschluss ankündigt. Unter solchen Umständen wird DX ihre Daten nur solange aufbewahren wie nötig und sie danach löschen.


Persönlicher Zugriff auf ihre Daten

DX verpflichtet sich Ihnen Zugriff Daten zu gewähren, wenn die Umstände dies erlauben.DX verpflichtet sich im Besonderen dazu, den Zugriff darauf:

· Einfach

· Ohne grundlose Verzögerung

· Kostenfrei zu gewähren

DX verpflichtet sich Identitätsprüfungen für den Zugriff auf ihre Daten durchzuführen, die in der Sensibilität angemessen und geeignet sind.Dies könnte zu Unannehmlichkeiten führen; zum Beispiel kann das Verfahren sehr einfach sein, wenn sie einen Kanal nutzen, den sie zur Registrierung bei DX.com verwendet haben (ihre Emailadresse), jedoch mühsamere Verfahren mit sich zieht, wenn sie einen neuen Kanal verwenden.

Falls etwas mit diesen Daten nicht stimmt, verpflichtet DX sich alle nötigen Schritte einzuleiten um ihre Daten zu ändern, verbessern oder zu löschen.

Sie verpflichten sich:

· Keinen leichtfertigen oder ungewöhnlich häufigen Zugriff zu verlangen;

· zu akzeptieren, dass die Datenlöschung nicht mit der Leistung weiterer Services durch DX für sie übereinstimmt.


Information zur Datenverarbeitung

DX verpflichtet sich, ihnen Auskunft über die Verarbeitung ihrer Daten zu geben:

· Im Allgemeinen in einer leicht zugänglichen Version

· In speziellen Fällen auf Anfrage

Wenn ihre Daten an einen Auftraggeber weitergegeben werden, verpflichtet sich DX dazu,sie auf Anfrage zu unterrichten wie die Auftraggeber mit den Daten umgehen.

DX verpflichtet sich,ihnen sinnvolle und passende Informationen zur Verfügung zu stellen.

Sie verpflichten sich:

· Keinen leichtfertigen oder ungewöhnlich häufigen Zugriff zu verlangen

· zu akzeptieren, dass die Weitergabe extrem detaillierter Informationen der Sicherheit ihrer Daten, DX’s Geschäftsprozessen oder DX’s finanziellen Interessen schaden kann.


Bearbeitung von Anfragen, Bedenken und Beschwerden

Wenn sie Anfragen, Bedenken oder Beschwerden bezüglich dieser Vereinbarung oder bezüglich DX’s Verhalten in Relation zu dieser Vereinbarung, verpflichten sie sich:

Den Kontakt direkt und als erstes:

· ausschließlich mit DX

· mit ausreichenden Details

· durch einen von DX dafür zur Verfügung gestellten Kanal aufzunehmen

DX verpflichtet sich:

· einen oder mehrerebenutzerfreundliche Kommunikationskanäle zu DXbereitzustellenl.

· Eine sofortige Eingangsbestätigung bereitzustellen, die eine Kopie der Unterhaltung, das Datum und die Uhrzeit, sowie DX’s Referenzcode für diese Unterhaltung enthält;

· schnellstmöglich eineangemessene Antwort auf die Unterhaltung zu geben.

Sie verpflichten sich außerdem DX nicht mittels eines Regulators oder durch Medienzur Verfolgen, sofern:

· Bis und ohne das DX eine angemessen Möglichkeit hatte um die Unterhaltung zu beantworten; und

· während DX und Sie eine bedeutende Unterhaltung bezüglich der Meldung führen.


Vollstreckung

DX erklärt, dass die Verpflichtungen als rechtliche Verpflichtungen, zu verstehen sind, und diese Verpflichtungen auch mittels angemessener Gesetze und in entsprechenden Jurisdiktionen vollstreckbar sind. Darin eingeschlossen sind auch Gesetze bezüglich des Datenschutzes, der Privatsphäre, Fairtrade, Unternehmen und des Strafrechtes.

Sie verpflichten sich, nur in Jurisdiktionen Vollstreckung zu suchen, die relevant für die Transaktionen zwischen Ihnen und DX sind, insbesondere die Jurisdiktion in der sie leben oder in der die relevanten Taten stattgefunden haben, sowie die Jurisdiktion in der DX lokalisiert ist und relevante Taten durchgeführt hat. Falls sie die relevanten Gesetze einsehen möchten, verweist DX sie auf die folgenden Quellen.

If you wish to discover the relevant laws in any particular jurisdiction, DX draws your attention to the following resources:

· World LII Privacy Links

· Compilation of [U.S.] State and Federal Privacy Laws, Privacy Journal, Providence RI

· Privacy Law Sourcebook 2004, EPIC, Washington DC

· the Australian Privacy Foundation's pages:

· International Instruments Relating to Privacy Law

· Privacy Laws of Countries of the World

· Privacy Laws of the Commonwealth of Australia

· Privacy Laws of the States and Territories of Australia

Privacy International


Änderungen dieser Datenschutzerklärung

DX verpflichtet sich:

· Die Bedingungen nicht insofern zu ändern, dass der Schutz ihrer Daten beeinträchtigt wird;

· Alle möglichen Schritte einzuleiten, um sicherzustellen, dass eine Firma, die diese Firma oder relevante Güter übernimmt keine Maßnahmen vornimmt, die den Schutz ihrer Daten beeinträchtigen;

· Änderungen an den Bedingungen oder weitere spezifischere Bedingungen nur dann vorzunehmen bzw. Hinzuzufügen, wenn diese mit angemessenen Vertretern und Anwälten besprochen wurden;

· Änderungen an den Bedingungen sofort einsehbar zu machen;

· TAlle vorherigen Versionen dieser Bedingungen beizubehalten und mit dem Datum versehen zur Verfügung zu stellen.


Definitionen

DX bedeutet DX.com.

Ihre Daten bezeichnet Daten, die mit Ihnen in Verbindung gebracht werden können, unabhängig davon, ob sie eine spezifische Identifikation wie ihren Namen oder Kundennummer enthalten. Im Besonderen bezeichnet es alle Daten, die DX mit Ihnen in Korrelation setzen kann, wie beispielsweise Server-Logs oder Cookie-Inhalte.

Ihre Daten beziehen sich nicht nicht auf Daten, die nicht mehr mit Ihnen in Verbindung gesetzt werden können.. Darin eingeschlossen sind gesammelte Daten, die keine Individuen identifizieren könne, deren Daten gesammelt wurden.

Einverständnis bezeichnet ihre Übereinstimmung mit den von DX durchgeführten Aktionen. Das Einverständnis kann ausgedrückt oder stillschweigend sein, in beiden Fällen jedoch freiwillig und informiert geschehen.

Wenn sie den DX.com Kundenservice kontaktieren wollen, dann rufen sie bitte 0755-33022388-8118 an oder öffnen sie ein Ticket unter https://cs.dx.com/Ticket/Index. Wenn sie DX.com besuchen wollen, dann kommen sie zu Epro E-Commerce Ltd, Room 301, Town Health Technology Centre, 10-12 Yuen Shun Circuit, Siu Lek Yuen, Shatin, N.T. ,Hong Kong. Sie können uns außerdem eine Email [email protected].